Unterwegs auf Naturpfaden

Typisch für Freising ist die Lage am Wasser. Die Isar und diverse Bachläufe prägen die Stadt seit Jahrhunderten. Besonders im Sommer erfreuen sich Einheimische wie Gäste an den kühlen Wegen entlang der Freisinger Gewässer. Doch auch zu jeder anderen Jahreszeit ist ein gemütlicher Streifzug an den Wasserläufen ausgesprochen reizvoll.
Begleiten Sie unsere Stadtführer*innen bei einem Spaziergang von der Altstadt über den „Wörth“ entlang der verzweigten Moosacharme nach Vötting. Vorbei geht´s an ehemaligen Mühlen, Badehäusern sowie dem Stadtbrunnhaus, das für die Trinkwasserversorgung sowie die Elektrifizierung der Stadt gegen Ende des 19. Jahrhunderts wichtig war. Erfahren Sie bei der abwechslungsreichen Tour, wie die Gewässer früher durch Handwerker, Metzger, Gerber und Bierbrauer genutzt wurden.
Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass die Führungsroute zum Teil durch den historischen Stadtraum führt, der nur stellenweise barrierefrei ausgebaut ist. Eine ausführliche Beratung zu diesem Gruppenangebot und zur Barrierefreiheit erhalten Sie in der Touristinformation.

Gruppenführung "Freising – Stadt am Wasser"

Allgemeine Informationen

Dauer: etwa 120 Minuten
Termine: nur nach Voranmeldung
Gruppenpauschale: 110 Euro für maximal 25 Personen
Zuschläge: für Fremdsprache und Abendtermine ab 18 Uhr jeweils 25 Euro pro Gruppe

Buchung

Hier gelangen Sie zum Online-Formular für die Buchungsanfrage einer Gruppenführung.
Weitere Informationen:

Touristinformation Freising
Rindermarkt 20 (neben Standesamt)
85354 Freising
Telefon: +49 8161/54-44111
Mail: touristinfo@freising.de