Eisiges Freizeitvergnügen

Die Weihenstephan Arena ist das perfekte Ziel für einen winterlichen Freizeitspaß. (Foto: ski)
Die Weihenstephan Arena ist das perfekte Ziel für einen winterlichen Freizeitspaß. (Foto: ski)

Ob Sie ein paar gepflegte Runden drehen oder lieber das Eis unter den Kufen krachen lassen wollen: Die Weihenstephan-Arena (Luitpoldanlage) bietet dafür die besten Bedingungen. Die Eintrittspreise und die Öffnungszeiten sind unverändert: Samstagabends gibt es auch in der neuen Saison eine Laufzeit, die insgesamt zweieinhalb Stunden beträgt und nur einen Einheitspreis kostet. Immer mittwochs wird eim täglichen Nachmittagslauf von 15.15 bis 17 Uhr ein spezieller öffentlicher Eislauf insbesondere für Anfänger*innen angeboten: Die Eisfläche wird geteilt und steht jeweils zur Hälfte dem Eiskunstlaufverein bzw. Eislaufanfängerinnen und -anfängern zur Verfügung, die ihre ersten Kurven beim reduzierten Flächenangebot mit etwas mehr Ruhe und hoffentlich großer Freude drehen können. Auch für das beliebte Eisstockschießen ist wieder am Mittwochabend von 20.15 Uhr bis 23.15 Uhr Zeit reserviert. 

Es können in der Eishalle Schlittschuhe geliehen werden (ab Kindergrößen, pro Laufzeit 3 Euro), weiterhin gibt es Fahrhilfen für die Jüngsten.

Hinweis: Leider ist der Kiosk derzeit geschlossen - Snacks und Getränke bei Bedarf bitte mitnehmen.

Öffnungszeiten
Öffentlicher Eislauf:
Montag bis Sonntag 15.15 Uhr bis 17.00 Uhr
und zusätzlich
Montag 20.15 Uhr bis 22.00 Uhr
Freitag 17.30 Uhr bis 19.15 Uhr
Samstag 20.30 Uhr bis 23.00 Uhr
Sonntag 13.00 Uhr bis 14.45 Uhr 
Öffentliches Eisstockschießen: Mittwoch 20.15 Uhr bis 23.15 Uhr

Eintrittspreise
Erwachsene: Einzelkarte 4 Euro, 10-er Karte 35 Euro
Kinder und Jugendliche (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr): Einzelkarte 2 Euro, 10-er Karte 15 Euro
Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr haben freien Eintritt.
Schüler*innen, Studierende, Azubis, Menschen mit Behinderung, Arbeitslose: Einzelkarte 3 Euro, 10-er Karte 25 Euro
Familienkarte (Eltern und eigene Kinder mit Nachweis): 10 Euro
Diese Eintrittsgebühren gelten jeweils für eine Laufzeit. Eine Laufzeit beträgt 105 Minuten, also eindreiviertel Stunden. Die Gebühr ist auch dann in voller Höhe zu entrichten, wenn die Benutzung erst während der Laufzeit beginnt. Nicht voll ausgenutzte Laufzeiten berechtigen nicht zur Fortsetzung der Benutzung in einer späteren Laufzeit.

Kontakt: Telefon +49 8161 54 47111

Weitere Infos auch unter https://eishalle.freising.de