Sights — Malerei in Öl & Tusche

Das Modern Studio Freising präsentiert Eun Young Lee (Bild) und Manuel Rumpf bei einer Ausstellung im Alten Gefängnis.
Das Modern Studio Freising präsentiert Eun Young Lee (Bild) und Manuel Rumpf bei einer Ausstellung im Alten Gefängnis.

Eun Young Lee malt Natur, die sie seit ihrer Kindheit in Südkorea und nun auch in Süddeutschland genau beobachtet. Die Orte in ihren Bildern gibt es in der realen Welt, doch sie sind — durch vielfältige Veränderungen während des Malprozesses — auch durchlässig geworden für den Blick des Betrachters in eine nur vorgestellte utopische Welt.

In seiner Malerei beschäftigt sich Manuel Rumpf mit vom Menschen geprägten Landschaften, in denen Natur oft nur noch flüchtig im Vorbeifahren erlebt wird. Die meist banale, menschenleere Szenerie löst sich auf in Schemen und Lichter, gewinnt aber gerade dadurch einen neuen ästhetischen Reiz.

Der Kulturverein "Modern Studio Freising" zeigt in seiner Herbstaustellung Werke von Eun Young Lee und Manuel Rumpf unter dem Motto "Sights — Malerei in Öl & Tusche" von 23. September bis 9. Oktober 2022 im Alten Gefängnis.

Vernissage: Donnerstag, 22. September, um 18 Uhr

Öffnungszeiten: Freitag 15 bis 19 Uhr, Samstag / Sonntag 11 bis 19 Uhr sowie am Feiertag 3. Oktober von 11 bis 19 Uhr. Weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung unter 08161/63619 oder 08165/8533