Highlight: Rock trifft Klassik

Die Kollaboration aus Freisinger Symphonieorchester  und der Artrock-Band RPWL verspricht zu einem Highlight zu werden. (Fotos: RPWL / AlexeyTestov, Freisinger Symphonieorchester /Holzmann & Jarczyk)
Die Kollaboration aus Freisinger Symphonieorchester und der Artrock-Band RPWL verspricht zu einem Highlight zu werden. (Fotos: RPWL / AlexeyTestov, Freisinger Symphonieorchester / Holzmann & Jarczyk)

Dass sich eine Rockband und ein großes symphonisches Ensemble für eine einmalige Show zusammentun, ist keine Seltenheit. Doch dass das Ganze aus Freising kommt, schon. Rund 70 Freisinger Musiker*innen haben sich für zwei Abende im September das Ziel gesetzt, in einer spektakulären Show die Highlights des symphonischen Klassik-Rock in ihre Heimatstadt zu bringen. Dieses Projekt verspricht ein musikalisches Highlight für alle Fans der Klassik und der Rockmusik zu werden!

Die Köpfe dieses Unterfangens sind zwei musikalische Größen und Kulturpreisträger der Stadt Freising: Martin Keeser ist mit seinem Freisinger Symphonieorchester bekannt dafür, sich neben Werken des Barock, der Klassik oder Romantik auch an zeitgenössische Kompositionen zu wagen. Yogi Lang und seine Band RPWL stellen die rockige Komponente des Abends. Gemeinsam holt sich dieses spannende Ensemble die Stimmen und Gesichter der Freisinger Rock Klassiker und den Rock Klassiker Allstar Chor unter der Leitung von Caroline von Brünken an die Seite, um den großen Kompositionen der Rockmusik ihre ganz eigene Note zu verleihen. 

Von Peter Gabriel über Led Zeppelin bis hin zu Queen und Pink Floyd bleiben keine Wünsche für Musikliebhaber*innen offen und werden nicht zuletzt durch das rund 30-köpfige Musikorchester zu einem wahren Erlebnis. Außerdem sorgt RPWL mit seiner Technik-Crew für die gewohnt beeindruckende Lichtshow und ein quadrophones Klangerlebnis der Extraklasse. Wer sich seit mehr als 30 Jahren die einmalige Atmosphäre des 4-stündigen Rock Klassiker Open-Air-Konzertes auf dem Marienplatz nicht entgehen oder sich des Öfteren vom Freisinger Symphonieorchester verzaubern lässt, findet hier einen absoluten Pflichttermin. Und für alle anderen gilt: Der Besuch lohnt sich jedenfalls!

"Rock trifft Klassik“ sind: Das Freisinger Symphonieorchester unter der Leitung von Martin Keeser sowie RPWL (Yogi Lang, Kalle Wallner, Markus Jehle, Marc Turiaux). Weiterhin die Rock Klassiker Hannes Sammann, Günther Janovsky, Thorsten Nathan, Richy Kehr, Evi Melzer, Marcelo Cantimelo, Uli Graner, Jürgen Richter, Günter Oberprieler, Richy Kehr und der Rock Klassiker Allstar Chor unter der Leitung von Caroline von Brünken.

Die Termine: Donnerstag, 22. September 2022, und Freitag, 23. September 2022, jeweils 20 bis ca. 22.30 Uhr in der Luitpoldhalle Freising

Eintrittskarten gibt es zu 31 Euro (plus Vorverkauf) beim Kartenvorverkauf in der Touristinfo Freising, Rindermarkt 20, Telefon (08161) 54-44333, Mail tickets@freising.de oder online bei Vibus (für Konzert am 22. September bzw. für Konzert am 23. September)

 

Veranstalter: Stadtjugendpflege Freising in Kooperation mit der Musikschule Freising, RPWL und dem Kulturamt der Stadt Freising