Die Passion - Ein Versprechen für den Himmel

Das Ensemble
Das Ensemble "Luz Amoi" führt vor Ostern mit Gastmusikern und Poetry-Künstlerin Sarah Marie eine moderne Passion auf.

Stefan Pellmaier und seine Band "Luz Amoi" sind seit knapp 20 Jahren mit verschiedenen weltlichen Programmen unterwegs. Seit zehn Jahren stehen sie auch mit einem eigenen Weihnachtsprogramm in ganz Bayern auf der Bühne. Nicht umsonst hat das Ensemble dafür bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Im Jahr 2024 wird nun in den Wochen vor Ostern eine eigene "Passion" auf die Bühne kommen.

Die Musik stammt wie gewohnt aus der Feder von Stefan Pellmaier, der zudem ein völlig neues, multi-mediales Konzept für eine zeitgemäße Umsetzung der Passions-Geschichte geschaffen hat. Die Stammbesetzung von "Luz Amoi" - Stefan Pellmaier selbst, Richard Gilch, Stefanie Pellmaier und Dominik Hogl - wird dafür um musikalische Gäste aus ganz Bayern ergänzt. Textlich arbeitet Pellmaier mit der jungen, erfolgreichen Poetry-Künstlerin „Sarah Marie“ aus Koblenz zusammen. Ziel des Ensembles ist es, ein möglichst breites Publikum für die Ostergeschichte zu begeistern.

Das Publikum erwartet ein Abend voller Musik, Poesie und beeindruckender Lichtinstallation, der die letzten Tage Jesu Christi und seine Auferstehung zeitgemäß interpretiert, aktualitätsbezogen umgesetzt und das Auditorium unmittelbar anspricht. Stefan Pellmaier und Luz Amoi schaffen mit dieser "Passion" ein ganz besonderes Konzerterlebnis, das gerade in diesen unberechenbaren und unsicheren Zeiten ein deutliches Zeichen der Zuversicht, des Zusammenhalts und des Friedens sein soll.

Konzerttermin: Sonntag, 3. März 2024, 15 Uhr
Ort: Luitpoldhalle Freising, Luitpoldstraße 1, 85356 Freising
Tickets: beim Kartenvorverkauf Freising, Rindermarkt 20, Mail, tickets@freising.de, Telefon 08161/54-44333, oder online beim Ticket-Portal Reservix