Fronleichnamsfest

In Freising wurde das Fronleichnamsfest 1317 erstmals gefeiert. Schon damals führte der feierliche Zug durch die Stadt. Nach dem Hochamt am geschmückten Marienplatz mit dem großen Bildteppich zieht die Prozession zum Domberg und endet dort mit dem feierlichen Segen vor dem Missionskreuz. Das Fest klingt mit einem gemeinsamen Mittagessen aus.

Der Gottesdienst beginnt um 08:30 Uhr.

Bei Regen findet der Gottesdienst im Dom statt.