Ausstellung im Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

Stefanie Unruh - Ich liebe dich, ich hasse dich

Die Münchner Künstlerin Stefanie Unruh kombiniert in ihren künstlerischen Arbeiten verschiedene Techniken und Methoden wie Zeichnung, gezeichnetes Video, Fotografie, Objekt, und Installation. Sie beschäftigt sich mit Spuren und Erinnerungen von Orten, mit politischen Ereignissen sowie mit alltäglichen Situationen und persönlichen Befindlichkeiten. Die Beschäftigung mit den Spezifischen Mythen des Alltagslebens geht von ihrem Selbstverständnis als Person in einer Gesellschaft aus, die von zeitbedingten und medialen Phänomenen nachhaltig mitbestimmt wird. Stefanie Unruh analysiert alltägliche Wirklichkeiten und schafft mit künstlerischen Mitteln ein Spiegelbild gesellschaftlicher Realitäten, die sie manchmal verfremdet und in surreale Welten verwandelt. Immer wieder durchzieht eine leise Ironie ihr Werk.

Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag 13-18 Uhr, Sonn- und Feiertag 10-19 Uhr

Die Broschüre zur Ausstellung finden Sie hier zum Download.

Weitere Informationen: https://www.schafhof-kuenstlerhaus.de/